Hauptmenü öffnen

Apfelwickler (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Apfelwickler

die Apfelwickler

Genitiv des Apfelwicklers

der Apfelwickler

Dativ dem Apfelwickler

den Apfelwicklern

Akkusativ den Apfelwickler

die Apfelwickler

 
[1] Larve des Apfelwicklers in einem Apfel

Worttrennung:

Ap·fel·wick·ler, Plural: Ap·fel·wick·ler

Aussprache:

IPA: [ˈap͡fl̩ˌvɪklɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Schmetterling aus der Familie der Wickler, deren Larven sich vor allem in den Früchten von Kernobst entwickeln

Herkunft:

Determinativkompositum aus Apfel und Wickler.

Oberbegriffe:

[1] Wickler, Kleinschmetterling, Schmetterling, Insekt; Tagfalter; Schädling

Beispiele:

[1] Der Großteil der Früchte war vom Apfelwickler befallen.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Apfelwickler
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Apfelwickler
[1] canoonet „Apfelwickler
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalApfelwickler
[1] The Free Dictionary „Apfelwickler
[1] Duden online „Apfelwickler
[1] wissen.de – Wörterbuch „Apfelwickler