Apartment (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Apartment

die Apartments

Genitiv des Apartments

der Apartments

Dativ dem Apartment

den Apartments

Akkusativ das Apartment

die Apartments

Nebenformen:

Appartement

Worttrennung:

Apart·ment, Plural: Apart·ments

Aussprache:

IPA: [aˈpaʁtmənt], auch: [əˈpɑːɐ̯tmənt]
Hörbeispiele:   Apartment (Info)

Bedeutungen:

[1] kleine komfortable Wohnung

Herkunft:

Mitte des 20. Jahrhunderts von englisch apartment → en entlehnt, das seinerseits auf das französische Lehnwort appartement → fr (für „[die] abgeschlossene Wohnung“) zurückgeht. Dem französischen Wort geht das Italienische appartamento → it und Spanische apartamiento → es voraus.[1]

Oberbegriffe:

[1] Wohnung

Unterbegriffe:

[1] Ferienapartment, Luxusapartment

Beispiele:

[1] Manche mieten ein Apartment an ihrem Arbeitsort als Zweitwohnung.
[1] „An einer Wand ihres Apartments in Ogba hingen drei eingerahmte Fotos.“[2]
[1] „Dieses Apartment mußte ich allmählich loswerden.“[3]

Wortbildungen:

Aparthotel, Apartmenthotel, Apartmenthaus

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Apartment
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Apartment
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalApartment
[1] Duden online „Apartment

Quellen:

  1. Wolfgang Pfeifer [Leitung]: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 2. durchgesehene und erweiterte Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1993. ISBN 3-423-03358-4
  2. Chika Unigwe: Schwarze Schwestern. Roman. Tropen, Stuttgart 2010, ISBN 978-3-608-50109-4, Seite 21. Originalausgabe: Niederländisch 2007.
  3. Charles Bukowski: Ausgeträumt. Roman. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1997 (übersetzt von Carl Weissner), ISBN 3-423-12342-7, Seite 175.