Anweisungsüberdeckung

Anweisungsüberdeckung (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Anweisungsüberdeckung die Anweisungsüberdeckungen
Genitiv der Anweisungsüberdeckung der Anweisungsüberdeckungen
Dativ der Anweisungsüberdeckung den Anweisungsüberdeckungen
Akkusativ die Anweisungsüberdeckung die Anweisungsüberdeckungen

Worttrennung:

An·wei·sungs·über·de·ckung, Plural: An·wei·sungs·über·de·ckun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈanvaɪ̯zʊŋsʔyːbɐˌdɛkʊŋ]
Hörbeispiele:   Anweisungsüberdeckung (Info)

Bedeutungen:

[1] ISTQB, Softwaretest: Anteil der Anweisungen, die durch eine Testsuite ausgeführt wurden, bezogen auf alle Anweisungen

Abkürzungen:

[1] C0

Herkunft:

Zusammensetzung der Substantive Anweisung und Überdeckung sowie dem Fugenelement -s

Oberbegriffe:

[1] Codeüberdeckung, strukturell: Überdeckung

Beispiele:

[1] Die Anweisungsüberdeckung ist die geringste Codeüberdeckung, die im White-Box-Test gefunden werden kann. Voraussetzung ist, dass jede Anweisung des Kodes mindestens einmal ausgeführt wird.
[1] „Wurde jede Anweisung in einem Programm mindestens einmal ausgeführt, spricht man von vollständiger Anweisungsüberdeckung.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Kontrollflussorientierte Testverfahren
[1] Anweisungsüberdeckung, ISTQB-Glossar

Quellen:

  1. C0. Anweisungsüberdeckungstest (Statement Coverage). Wikipedia, 12. August 2016, abgerufen am 24. Oktober 2016 (HTML, Deutsch).