Angestelltenrabatt

Angestelltenrabatt (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Angestelltenrabatt die Angestelltenrabatte
Genitiv des Angestelltenrabattes
des Angestelltenrabatts
der Angestelltenrabatte
Dativ dem Angestelltenrabatt den Angestelltenrabatten
Akkusativ den Angestelltenrabatt die Angestelltenrabatte

Worttrennung:

An·ge·stell·ten·ra·batt, Plural: An·ge·stell·ten·ra·bat·te

Aussprache:

IPA: [ˈanɡəʃtɛltn̩ʁaˌbat]
Hörbeispiele:   Angestelltenrabatt (Info)

Bedeutungen:

[1] Wirtschaft: preisliche Vergünstigung, die Angestellten einer Firma eingeräumt wird

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm „Angestellt“ des Substantivs Angestellter und dem Substantiv Rabatt mit dem Fugenelement -en

Synonyme:

[1] Mitarbeiterrabatt

Gegenwörter:

[1] Kundenrabatt

Oberbegriffe:

[1] Rabatt

Beispiele:

[1] „Ich gewähre euch sogar meinen Angestelltenrabatt.[1]
[1] „Sie gibt uns ihren Angestelltenrabatt.[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Angestelltenrabatt

Quellen:

  1. Wilde Kirschen - The Power of the Pussy, 2009 (Filmuntertitel); zitiert nach: Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Angestelltenrabatt
  2. The Vampire Diaries" Ordinary People, 2011 (Filmuntertitel); zitiert nach: Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Angestelltenrabatt“ (Referenzbelege)