Allgemeinwissen

Allgemeinwissen (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Allgemeinwissen
Genitiv des Allgemeinwissens
Dativ dem Allgemeinwissen
Akkusativ das Allgemeinwissen

Worttrennung:

All·ge·mein·wis·sen, kein Plural

Aussprache:

IPA: [alɡəˈmaɪ̯nˌvɪsn̩]
Hörbeispiele:   Allgemeinwissen (Info)

Bedeutungen:

[1] vielseitiges, nicht fachspezifisches Grundwissen (, das sich jeder Mensch aneignen sollte)

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Adjektiv allgemein und dem Substantiv Wissen

Sinnverwandte Wörter:

[1] Allgemeinbildung

Oberbegriffe:

[1] Wissen

Beispiele:

[1] Eine gute Schule vermittelt ein großes Allgemeinwissen.
[1] „Denn es ist nachgewiesen, dass in Ländern mit einer direkten Demokratie auch das politische Allgemeinwissen der Bevölkerung höher ist.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Allgemeinwissen haben; Allgemeinwissen vermitteln

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Allgemeinwissen
[(1)] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Allgemeinwissen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Allgemeinwissen
[1] The Free Dictionary „Allgemeinwissen
[1] Duden online „Allgemeinwissen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAllgemeinwissen

Quellen:

  1. Vince Ebert: Machen Sie sich frei!. Sonst tut es keiner für Sie. Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek 2011, ISBN 978-3-499-62651-7, Seite 150.