Admittanz (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Admittanz die Admittanzen
Genitiv der Admittanz der Admittanzen
Dativ der Admittanz den Admittanzen
Akkusativ die Admittanz die Admittanzen

Worttrennung:

Ad·mit·tanz, Plural: Ad·mit·tan·zen

Aussprache:

IPA: [atmɪˈtant͡s]
Hörbeispiele:   Admittanz (Info),   Admittanz (Info)
Reime: -ant͡s

Bedeutungen:

[1] Elektrotechnik: komplexer Leitwert eines von Wechselstrom durchflossenen Stromkreises

Symbole:

[1] Technik: Formelzeichen: Y

Gegenwörter:

[1] Impedanz

Beispiele:

[1] Admittanz ist der (komplexe) Quotient aus der Wechselstromstärke I und der Wechselspannung U.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Admittanz