3 (Deutsch)Bearbeiten

ZahlzeichenBearbeiten

3

arabische Ziffern

«««      2     …    3     …     4     »»»

Unicode
Bezeichnung digit three
Block Basis-Lateinisch
Nummer U+0033
TeX
Code 3
Ergebnis  
Sonstiges
Morsezeichen · · · − −
 
[1] Entwicklung zum heutigen Zahlzeichen 3

Aussprache:

IPA: [dʁaɪ̯]
Hörbeispiele:   3 (Info),   3 (Info)

Bedeutungen:

[1] eine arabische Ziffer (ein Zahlzeichen), welche die Zahl Drei darstellt

Herkunft:

über eine westarabische Ziffer aus dem Arabischen, diese wiederum aus dem Indischen

Oberbegriffe:

[1] Schriftzeichen, Ziffer

Beispiele:

[1] Die Straßenbahnlinie 13 hat eine Streckenlänge von 10,7 Km.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Zahlzeichen
[1] Wikipedia-Artikel „3

3 (International)Bearbeiten

ZahlzeichenBearbeiten

Bedeutungen:

[1] eine arabische Ziffer (ein Zahlzeichen), welche die Zahl Drei darstellt

Herkunft:

über eine westarabische Ziffer aus dem Arabischen, diese wiederum aus dem Indischen

Sinnverwandte Zeichen:

[1] im römischen Ziffernsystem:

Andere SchriftsystemeBearbeiten

3 (Englisch)Bearbeiten

ZahlzeichenBearbeiten

Aussprache:

IPA: [θriː]
Hörbeispiele:   three (US-amerikanisch) (Info)

Bedeutungen:

[1] eine arabische Ziffer (ein Zahlzeichen), welche die Zahl Drei darstellt

Oberbegriffe:

[1] characters

Beispiele:

[1] Would you buy a number 13 house?
Würden Sie ein Haus mit der Ziffer 13 kaufen?
[1] Englischer Wikipedia-Artikel „Numerical digit

3 (Französisch)Bearbeiten

ZahlzeichenBearbeiten

Aussprache:

IPA: [tʁwa]
Hörbeispiele:   trois (Paris) (Info)

Bedeutungen:

[1] eine arabische Ziffer (ein Zahlzeichen), welche die Zahl Drei darstellt

Oberbegriffe:

[1] caractère

Beispiele:

[1]
[1] Französischer Wikipedia-Artikel „Chiffre

3 (Tschechisch)Bearbeiten

ZahlzeichenBearbeiten

Aussprache:

IPA: [ˈtrɔjka]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] eine arabische Ziffer (ein Zahlzeichen), welche die Zahl Drei darstellt

Oberbegriffe:

[1] číslice, cifre

Beispiele:

[1] Galerie 33 je první pražská soukromá galerie.
Die Galerie 33 ist die erste Privatgalerie in Prag.
[1] Tschechischer Wikipedia-Artikel „Číslice