ذهب‎ (Arabisch)Bearbeiten

Verb, I. StammBearbeiten

Vokalisierung:

ذَهَبَ

Verbalaspekt

Perfekt: ذَهَبَ‎, Imperfekt: يَذْهَبُ‎, Imperativ: اذْهَبْ

Umschrift:

DMG: ḏahaba, Imperfekt: yaḏhabu, Imperativ: iḏhab

Aussprache:

IPA: [ˈða.ha.ba]
Hörbeispiele:   ذهب (Info)

Bedeutungen:

[1] gehen, sich begeben
[2] weggehen, fortgehen, verschwinden
[3] wegnehmen, rauben

Synonyme:

[1] راح

Beispiele:

[1] ذَهَبَ إِلَى البَيْتِ
Er ging nach Hause.
[2] ذَهَبَ بِالسِكِّينِ بَعِيدًا
Er nahm das Messer weit weg.

Wortbildungen:

ذاهب - ذاهبة - مذهب - ذهاب

ÜbersetzungenBearbeiten

[1–3] Hans Wehr, unter Mitwirkung von Lorenz Kropfitsch: Arabisches Wörterbuch für die Schriftsprache der Gegenwart. Arabisch - Deutsch. 5. Auflage. Otto Harrassowitz, Wiesbaden 1985, ISBN 3-447-01998-0, DNB 850767733, Stichwort »ذهب‎«, Seite 432–433.

Verb, II. StammBearbeiten

Vokalisierung:

ذَهَّبَ

Verbalaspekt

Perfekt: ذَهَّبَ‎, Imperfekt: يُذَهِّبُ‎, Imperativ: ذَهِّبْ

Umschrift:

DMG: ḏahhaba, Imperfekt: yuḏahhibu, Imperativ: ḏahhib

Aussprache:

IPA: [ˈðahːa.ba]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] vergolden

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Hans Wehr, unter Mitwirkung von Lorenz Kropfitsch: Arabisches Wörterbuch für die Schriftsprache der Gegenwart. Arabisch - Deutsch. 5. Auflage. Otto Harrassowitz, Wiesbaden 1985, ISBN 3-447-01998-0, DNB 850767733, Stichwort »ذهب‎«, Seite 433.

SubstantivBearbeiten

Vokalisierung:

ذَهَب

Umschrift:

DMG: ḏahab

Aussprache:

IPA: [ˈða.hab]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Gold

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Hans Wehr, unter Mitwirkung von Lorenz Kropfitsch: Arabisches Wörterbuch für die Schriftsprache der Gegenwart. Arabisch - Deutsch. 5. Auflage. Otto Harrassowitz, Wiesbaden 1985, ISBN 3-447-01998-0, DNB 850767733, Stichwort »ذهب‎«, Seite 433.