überwürzen (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich überwürze
du überwürzt
er, sie, es überwürzt
Präteritum ich überwürzte
Konjunktiv II ich überwürzte
Imperativ Singular überwürz!
überwürze!
Plural überwürzt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
überwürzt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:überwürzen

Worttrennung:

über·wür·zen, Präteritum: über·würz·te, Partizip II: über·würzt

Aussprache:

IPA: [yːbɐˈvʏʁt͡sn̩]
Hörbeispiele:   überwürzen (Info)
Reime: -ʏʁt͡sn̩

Bedeutungen:

[1] transitiv: den Geschmack einer Speise durch die Zugabe von zu viel Gewürz negativ beeinträchtigen

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Verb würzen mit dem Derivatem über-

Beispiele:

[1] „Die hirnrissige Idee, ein Kartoffelgratin […] mit getrocknetem Thymian zu überwürzen, verleidete mir die Lust, weitere Metropolitanismen zu probieren.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „überwürzen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „überwürzen
[1] Duden online „überwürzen

Quellen:

  1. Wolfram Siebeck: Unter Freunden. In: Zeit Online. Nummer 11, 8. März 2007, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 14. Juli 2019).