Hauptmenü öffnen

ökologisch (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
ökologisch
Alle weiteren Formen: Flexion:ökologisch

Worttrennung:

öko·lo·gisch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [økoˈloːɡɪʃ]
Hörbeispiele:   ökologisch (Info)
Reime: -oːɡɪʃ

Bedeutungen:

[1] die Ökologie betreffend
[2] umgangssprachlich: in Einklang mit der Natur, der Umwelt

Synonyme:

[2] naturbewusst, umweltbewusst, umweltschützend

Beispiele:

[1] „Die 14 Hektar große Grünzone hat heute neben der städtebaulichen auch wichtige wasserwirtschaftliche und ökologische Funktionen.“[1]
[2] Die ökologische Landwirtschaft ist wichtig für die Umwelt.

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] ökologisch sinnvoll, ökologisch vertretbar

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „ökologisch
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „ökologisch
[1, 2] canoonet „ökologisch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalökologisch

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Flughafen (Nürnberg)“ (Stabilversion)

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: ökonometrisch, önologisch