zusammenschreiben (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich schreibe zusammen
du schreibst zusammen
er, sie, es schreibt zusammen
Präteritum ich schrieb zusammen
Konjunktiv II ich schriebe zusammen
Imperativ Singular schreib zusammen!
schreibe zusammen!
Plural schreibt zusammen!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
zusammengeschrieben haben
Alle weiteren Formen: Flexion:zusammenschreiben

Worttrennung:

zu·sam·men·schrei·ben, Präteritum: schrieb zu·sam·men, Partizip II: zu·sam·men·ge·schrie·ben

Aussprache:

IPA: [t͡suˈzamənˌʃʁaɪ̯bn̩]
Hörbeispiele:   zusammenschreiben (Info)

Bedeutungen:

[1] ohne Leerschritt(e) in einem Wort schreiben
[2] etwas sammelnd aus einem bestimmten Text entnehmen und aufschreiben
[3] umgangssprachlich: etwas nachlässig und fehlerhaft, ohne Genauigkeit oder Sorgfalt, niederschreiben
[4] umgangssprachlich: etwas durch das Verfassen und Verkaufen eines schriftlichen Werkes erhalten

Herkunft:

Ableitung vom Verb schreiben mit Präfix zusammen-[1]

Synonyme:

[3] zusammenschmieren

Gegenwörter:

[1] auseinanderschreiben

Beispiele:

[1] Man kann ‚sodass‘ sowohl zusammenschreiben als auch auseinanderschreiben, also ‚so dass‘.
[2] Teile meines Aufsatzes für den Schulunterricht habe ich aus dem Internet zusammengeschrieben.
[3] Meine Hausaufgaben schreibe ich des Öfteren noch kurz vor Unterrichtsbeginn zusammen.
[4] Mit meinem ersten erfolgreichen Roman habe ich mir ein Vermögen zusammengeschrieben.

Wortbildungen:

Zusammenschreibung

ÜbersetzungenBearbeiten

[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „zusammenschreiben
[*] canoonet „zusammenschreiben
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „zusammenschreiben
[1–4] The Free Dictionary „zusammenschreiben
[1–4] Duden online „zusammenschreiben
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalzusammenschreiben
[1–4] PONS – Deutsche Rechtschreibung „zusammenschreiben
[(2–4)] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „zusammenschreiben
[2, (3)] Joachim Heinrich Campe: Wörterbuch der deutschen Sprache. Fünfter und letzter Theil. U bis Z, Braunschweig 1811 (Internet Archive), Seite 939, Stichwort „zusammenschreiben“

Quellen:

  1. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „zusammenschreiben“.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: zusammenschreien
Anagramme: zusammenschrieben