Hauptmenü öffnen

zentrisch (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
zentrisch
Alle weiteren Formen: Flexion:zentrisch

Worttrennung:

zen·t·risch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈt͡sɛntʁɪʃ]
Hörbeispiele:   zentrisch (Info)
Reime: -ɛntʁɪʃ

Bedeutungen:

[1]  Für diese Bedeutung fehlt noch eine Definition.
[2]  Für diese Bedeutung fehlt noch eine Definition.

Beispiele:

[1] „Zur positionsgenauen Verbindung von erstem und zweitem Kupplungsorgan seien ein zentrisch angeordneter Mitnehmerzapfen 7 und ein exzentrisch angeordneter Mitnehmerzapfen 8 ausgebildet.“[1]
[1] „Die Abbildungen, die die Form einer Figur invariant lassen, sind die Ähnlichkeitsabbildungen mit der zentrischen Streckung als ihrem wichtigsten Vertreter.“[2]
[2]
[?] „Doch Dover Castle, die erste zentrisch angelegte Burg in Europa, hat in der britischen Geschichte einen einmaligen Stellenwert.“[3]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] zentrische Spiegelung, zentrische Streckung

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „zentrisch
[1] canoonet „zentrisch
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „zentrisch
[1] The Free Dictionary „zentrisch
[1, 2] Duden online „zentrisch

Quellen:

  1. 10. November 2014 Beschluss des Oberlandesgerichts Wien vom 10. November 2014
  2. Siegfried Krauter, Christine Bescherer: Erlebnis Elementargeometrie. Springer, 2012, Seite 145 (Zitiert nach Google Books).
  3. Englands unbesiegbare Festung. In: sueddeutsche.de. 27. August 2012, ISSN 0174-4917 (URL, abgerufen am 17. August 2018).