wohlgesinnt (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
wohlgesinnt wohlgesinnter am wohlgesinntesten
Alle weiteren Formen: Flexion:wohlgesinnt

Worttrennung:

wohl·ge·sinnt, Komparativ: wohl·ge·sinn·ter, Superlativ: am wohl·ge·sinn·tes·ten

Aussprache:

IPA: [ˈvoːlɡəˌzɪnt]
Hörbeispiele:   wohlgesinnt (Info)

Bedeutungen:

[1] eine freundliche Einstellung gegenüber jemandem oder etwas habend

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Adverb wohl und dem Adjektiv gesinnt

Synonyme:

[1] wohlgesonnen

Beispiele:

[1] Alle Angestellten waren ihm, dem Chef, wohlgesinnt.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „wohlgesinnt
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalwohlgesinnt
[1] The Free Dictionary „wohlgesinnt
[1] Duden online „wohlgesinnt