weitern (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich weitere
du weiterst
er, sie, es weitert
Präteritum ich weiterte
Konjunktiv II ich weiterte
Imperativ Singular weiter!
weitere!
Plural weitert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
geweitert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:weitern

Worttrennung:

wei·tern, Präteritum: wei·ter·te, Partizip II: ge·wei·tert

Aussprache:

IPA: [ˈvaɪ̯tɐn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] selten: größer (weiter) machen

Herkunft:

vom Adjektiv weit

Sinnverwandte Wörter:

[1] ausdehnen, weiten, verbreitern, vergrößern

Gegenwörter:

[1] einengen

Unterbegriffe:

[1] erweitern

Beispiele:

[1] Wir sollten das Angebot weitern.

Wortbildungen:

Weiterung

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „weitern
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „weitern
[1] Duden online „weitern
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „weitern

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: wienert, wintere