verlautbaren (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich verlautbare
du verlautbarst
er, sie, es verlautbart
Präteritum ich verlautbarte
Konjunktiv II ich verlautbarte
Imperativ Singular verlautbare!
Plural verlautbart!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
verlautbart haben
Alle weiteren Formen: Flexion:verlautbaren

Worttrennung:

ver·laut·ba·ren, Präteritum: ver·laut·bar·te, Partizip II: ver·laut·bart

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈlaʊ̯tbaːʁən]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] öffentlich bekanntgeben

Sinnverwandte Wörter:

[1] kundtun, erklären, verkünden, bekanntgeben

Beispiele:

[1] Offiziell haben Land und Stadt seither wiederholt verlautbart, die Verschmutzungswerte in Essen seien in den letzten Jahren drastisch reduziert worden, großenteils bis unter die Schwelle des Schädlichen.[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] etwas verlautbaren lassen

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „verlautbaren
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalverlautbaren

Quellen: