verdeutlichendes Kompositum

verdeutlichendes Kompositum (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, n, Wortverbindung, adjektivische DeklinationBearbeiten

starke Deklination ohne Artikel
Singular Plural
Nominativ verdeutlichendes Kompositum verdeutlichende Komposita
Genitiv verdeutlichenden Kompositums verdeutlichender Komposita
Dativ verdeutlichendem Kompositum verdeutlichenden Komposita
Akkusativ verdeutlichendes Kompositum verdeutlichende Komposita
schwache Deklination mit bestimmtem Artikel
Singular Plural
Nominativ das verdeutlichende Kompositum die verdeutlichenden Komposita
Genitiv des verdeutlichenden Kompositums der verdeutlichenden Komposita
Dativ dem verdeutlichenden Kompositum den verdeutlichenden Komposita
Akkusativ das verdeutlichende Kompositum die verdeutlichenden Komposita
gemischte Deklination (mit Possessivpronomen, »kein«, …)
Singular Plural
Nominativ ein verdeutlichendes Kompositum keine verdeutlichenden Komposita
Genitiv eines verdeutlichenden Kompositums keiner verdeutlichenden Komposita
Dativ einem verdeutlichenden Kompositum keinen verdeutlichenden Komposita
Akkusativ ein verdeutlichendes Kompositum keine verdeutlichenden Komposita

Worttrennung:

ver·deut·li·chen·des Kom·po·si·tum, Plural: ver·deut·li·chen·de Kom·po·si·ta

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈdɔɪ̯tlɪçn̩dəs kɔmˈpoːzitʊm]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Linguistik: besondere Klasse der Determinativkomposita, bei denen die Bedeutung eines Wortteils die des anderen semantisch verdeutlicht

Synonyme:

[1] verdeutlichende Zusammensetzung

Oberbegriffe:

[1] Kompositum

Beispiele:

[1] Das Wort „Sodbrennen“ ist ein verdeutlichendes Kompositum, in dem das veraltete Wort „Sod“ durch das nahezu gleichbedeutende Wort „Brennen“ verdeutlicht wird.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wolfgang Fleischer, Irmhild Barz: Wortbildung der deutschen Gegenwartssprache. Unter Mitarbeit von Marianne Schröder. 2., durchgesehene und ergänzte Auflage. Niemeyer, Tübingen 1995, Seite 29. ISBN 3-484-10682-4; Verdeutlichendes Kompositum: Seite 125-127.
[1] M.D. Stepanowa, W. Fleischer: Grundzüge der deutschen Wortbildung. VEB Bibliographisches Institut, Leipzig 1985, Seite 117, Überschrift: Verdeutlichende Komposita.