unverwundbar (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
unverwundbar
Alle weiteren Formen: Flexion:unverwundbar

Worttrennung:

un·ver·wund·bar, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˌʊnfɛɐ̯ˈvʊntbaːɐ̯], [ˈʊnfɛɐ̯ˌvʊntbaːɐ̯]
Hörbeispiele:   unverwundbar (Info), —
Reime: -ʊntbaːɐ̯

Bedeutungen:

[1] nicht verletzbar, nicht zu verwunden

Synonyme:

[1] unverletzbar

Gegenwörter:

[1] verwundbar

Beispiele:

[1] „Dass der Löwe unverwundbar war, merkte der Held, als er ihn mit Pfeilen beschoss, die aber einfach abprallten.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „unverwundbar
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalunverwundbar
[1] The Free Dictionary „unverwundbar

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Nemëischer Löwe