Hauptmenü öffnen

unbunt (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
unbunt
Alle weiteren Formen: Flexion:unbunt

Worttrennung:

un·bunt, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈʊnbʊnt]
Hörbeispiele:   unbunt (Info)

Bedeutungen:

[1] nicht bunt

Herkunft:

Ableitung zu dem Adjektiv bunt mit dem Präfix (Derivatem) un-

Synonyme:

[1] farblos

Gegenwörter:

[1] bunt

Oberbegriffe:

[1] Farbe, Farblehre, Optik, Physik, Naturwissenschaft, Wissenschaft

Beispiele:

[1] Schwarz und Weiß sind so genannte unbunte Farben.

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Artikel „unbunt
[*] canoonet „unbunt
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalunbunt
[1] Duden online „unbunt