treppauf (Deutsch)Bearbeiten

AdverbBearbeiten

Worttrennung:

trepp·auf

Aussprache:

IPA: [tʁɛpˈʔaʊ̯f]
Hörbeispiele:   treppauf (Info)
Reime: -aʊ̯f

Bedeutungen:

[1] die Treppe hinauf

Synonyme:

[1] bayrisch: stiegenauf

Gegenwörter:

[1] treppab

Beispiele:

[1] Die Kinder liefen die treppauf bis zur Kirchturmspitze.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] treppauf gehen

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „treppauf
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portaltreppauf
[1] The Free Dictionary „treppauf