tremare (Italienisch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Zeitform Person Wortform
Präsens io tremo
tu tremi
lui, lei, Lei trema
noi tremiamo
voi tremate
loro tremano
Imperfekt io tremavo
Historisches Perfekt io tremai
Partizip II tremato
Konjunktiv II io tremassi
Imperativ tu trema
voi tremate
Hilfsverb avere
Alle weiteren Formen: Flexion:tremare

Worttrennung:

tre·ma·re

Aussprache:

IPA: [trɛˈmare]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] intransitiv: zittern, beben, schlottern

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] tremare come una canna (wie Espenlaub zittern)
[1] tremare come una foglia (wie Espenlaub zittern)
[1] tremare dal freddo (vor Kälte zittern)
[1] tremare dall'ira (vor Zorn beben)
[1] tremare di freddo (vor Kälte zittern)
[1] tremare di paura (vor Angst zittern)

Wortbildungen:

tremarella

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Vocabolario on line, Treccani: „tremare
[1] Corriere della Sera: il Sabatini Coletti. Dizionario della Lingua Italiana. Edizione onlinetremare
[1] Gabrielli Aldo: Grande Dizionario Italiano, digitalisierte Ausgabe der 2008 bei HOEPLI erschienenen Auflage. Stichwort „tremare“.
[1] PONS Italienisch-Deutsch, Stichwort: „tremare
[1] LEO Italienisch-Deutsch, Stichwort: „tremare
[1] The Free Dictionary Italienisch, Stichwort: „tremare
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portaltremare
  In diesem Eintrag oder Abschnitt sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!