transversal (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
transversal
Alle weiteren Formen: Flexion:transversal

Worttrennung:

trans·ver·sal, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [tʁansvɛʁˈzaːl]
Hörbeispiele:
Reime: -aːl

Bedeutungen:

[1] bei Linien: eine oder mehrere andere Linien kreuzend (schneidend)
[2] Physik: senkrecht zur Bewegungsrichtung oder quer zur Längsrichtung (Longitudinalrichtung)

Herkunft:

lateinisch transversus „quer“

Beispiele:

[1]
[2] Dieses Material ist transversal isotrop.

Sinnverwandte Wörter:

[1]
[2] radial, tangential

Gegenwörter:

[1] windschief, parallel
[2] longitudinal, axial

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Transversalität
[2] Wikipedia-Artikel „Transversale Isotropie
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „transversal
  In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!