stupide (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
stupide stupider am stupidesten
Alle weiteren Formen: Flexion:stupide

Nebenformen:

stupid

Worttrennung:

stu·pi·de, Komparativ: stu·pi·der, Superlativ: am stu·pi·des·ten

Aussprache:

IPA: [ʃtuˈpiːdə], [stuˈpiːdə]
Hörbeispiele:   stupide (Info), —
Reime: -iːdə

Bedeutungen:

[1] von Personen: beschränkt, dumm
[2] von Tätigkeiten: eintönig, langweilig, stumpfsinnig

Herkunft:

im 18. Jahrhundert von französisch stupide → fr entlehnt, das auf lateinisch stupidus → la zurückgeht, zu lateinisch stupēre → la „erstarrt sein, staunen“[1]

Beispiele:

[1] Ich kenne ihn als einen sehr stupiden Menschen.
[2] Eine noch stupidere Arbeit kann ich mir nicht vorstellen.

Wortbildungen:

Stupidität

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „stupide
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalstupide
[1, 2] The Free Dictionary „stupide
[1, 2] Duden online „stupide
[1, 2] Wahrig Fremdwörterlexikon „stupide“ auf wissen.de

Quellen:

  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Stichwort: „stupend“, Seite 895.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Dispute


stupide (Französisch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Singular Plural

Maskulinum stupide stupides

Femininum stupide stupides

Worttrennung:

stu·pide

Aussprache:

IPA: [sty.pid]
Hörbeispiele:   stupide (pariserisch) (Info)   stupide (Info)

Bedeutungen:

[1] albern, dumm, idiotisch, blödsinnig

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] PONS Französisch-Deutsch, Stichwort: „stupide
[1] Centre National de Ressources Textuelles et Lexicales „stupide
[1] LEO Französisch-Deutsch, Stichwort: „stupide
  In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: stupend