srovnat (Tschechisch)Bearbeiten

Verb, perfektivBearbeiten

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
srovnávat srovnat
Zeitform Wortform
Futur 1. Person Sg. srovnám
2. Person Sg. srovnáš
3. Person Sg. srovná
1. Person Pl. srovnáme
2. Person Pl. srovnáte
3. Person Pl. srovnají
Präteritum m srovnal
f srovnala
Partizip Perfekt   srovnal
Partizip Passiv   srovnán
Imperativ Singular   srovnej
Alle weiteren Formen: Flexion:srovnat

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses perfektive, vollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung abgeschlossen ist und nur einmalig stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Worttrennung:

srov·nat

Aussprache:

IPA: [ˈsrɔvnat]
Hörbeispiele:   srovnat (Info)

Bedeutungen:

[1] die Gemeinsamkeiten und Unterschiede (meist zweier Dinge, Personen, Erscheinungen) hervorheben; vergleichen
[2] einzelne Dinge (durch richtige Platzierung) in eine bestimmte Ordnung bringen; ordnen, schlichten, stapeln
[3] etwas Gekrümmtes oder Gebogenes gerade richten; geradebiegen, gerademachen, geraderichten
[4] etwas Zerknülltes oder Unebenes glatt machen; ebnen, glätten, glattstreichen
[5] wieder eine gute Beziehung aufbauen; aussöhnen, versöhnen

Synonyme:

[1] porovnat
[2] zarovnat, urovnat, vyrovnat
[3] narovnat, vyrovnat

Beispiele:

[1] Srovnáte-li svoje životní podmínky s cizími, zjistíte, že můžete být spokojeni.
Wenn Sie Ihre Lebensbedingungen mit Fremden vergleichen, werden Sie feststellen, dass Sie zufrieden sein können.
[2] Srovnejte židle do řady.
Ordnen Sie die Stühle in der Reihe.
[3] Ohnul jsem o sloup blatník, budu ho muset srovnat.
Ich habe mir am Mast den Kotflügel verbogen, ich werde ihn wieder geradebiegen müssen.
[4] Srovnala zmačkanou pokrývku.
Sie strich die zerknitterte Decke glatt.
[5] Někdy se perou, a tak je jdu srovnat.
Manchmal schlagen sie sich und dann gehe ich, sie zu versöhnen.

Wortfamilie:

rovnat, rovný, srovnávat, srovnání, srovnatelný

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „srovnat
[1–5] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „srovnati
[1–5] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „srovnati
[*] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „srovnat

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: urovnat