sekundenschnell

sekundenschnell (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
sekundenschnell
Alle weiteren Formen: Flexion:sekundenschnell

Worttrennung:

se·kun·den·schnell, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [zeˈkʊndn̩ˌʃnɛl]
Hörbeispiele:   sekundenschnell (Info)

Bedeutungen:

[1] so schnell, dass es nur Sekunden benötigt

Herkunft:

Kompositum aus Sekunde und schnell sowie dem Fugenelement -n

Oberbegriffe:

[1] schnell

Beispiele:

[1] „Säugetiere unterscheiden tausende Gerüche sekundenschnell, einerlei ob es sich dabei um eine einzige Molekülsorte handelt oder um ein Gemisch aus verschiedenen Komponenten.“[1]

Wortbildungen:

Sekundenschnelle

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „sekundenschnell
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalsekundenschnell
[1] Duden online „sekundenschnell
[1] wissen.de – Wörterbuch „sekundenschnell
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „sekundenschnell
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „sekundenschnell

Quellen:

  1. spektrum.de Pressemitteilung: Technische Nasen: Wenn Transistoren schnüffeln. 27. Juni 2012, abgerufen am 29. April 2016.