rudere (Deutsch)Bearbeiten

Konjugierte FormBearbeiten

Nebenformen:

rudre

Worttrennung:

ru·de·re

Aussprache:

IPA: [ˈʁuːdəʁə]
Hörbeispiele:   rudere (Info)
Reime: -uːdəʁə

Grammatische Merkmale:

  • 1. Person Singular Indikativ Präsens Aktiv des Verbs rudern
  • 1. Person Singular Konjunktiv I Präsens Aktiv des Verbs rudern
  • 3. Person Singular Konjunktiv I Präsens Aktiv des Verbs rudern
  • Imperativ Singular des Verbs rudern
rudere ist eine flektierte Form von rudern.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:rudern.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag rudern.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: pudere
Anagramme: Urerde


rudere (Latein)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Zeitform Person Wortform
Präsens 1. Person Singular rudō
2. Person Singular rudis
3. Person Singular rudit
1. Person Plural rudimus
2. Person Plural ruditis
3. Person Plural rudunt
Perfekt 1. Person Singular rudivī
Imperfekt 1. Person Singular rudēbam
Futur 1. Person Singular rudam
PPP
Konjunktiv Präsens 1. Person Singular rudam
Imperativ Singular rude
Plural rudite
Alle weiteren Formen: Flexion:rudere

Worttrennung:

ru·de·re

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] von Tieren, etwa Löwen: brüllen, schreien; insbesondere von Eseln: iahen
[2] von Menschen: schreien, brüllen
[3] von Sachen: knarren

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1–3] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „rudo“ (Zeno.org)