rheinländisch (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
rheinländisch
Alle weiteren Formen: Flexion:rheinländisch

Worttrennung:

rhein·län·disch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈʁaɪ̯nˌlɛndɪʃ]
Hörbeispiele:   rheinländisch (Info)

Bedeutungen:

[1] auf die rheinischen Dialekte bezogen
[2] auf das Rheinland bezogen

Beispiele:

[1] Nicht jeder versteht das Rheinländische.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „rheinländisch
[*] canoonet „rheinländisch
[2] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalrheinländisch