praxisfremd (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
praxisfremd praxisfremder am praxisfremdesten
Alle weiteren Formen: Flexion:praxisfremd

Worttrennung:

pra·xis·fremd, Komparativ: pra·xis·frem·der, Superlativ: am pra·xis·frem·des·ten

Aussprache:

IPA: [ˈpʁaksɪsˌfʁɛmt]
Hörbeispiele:   praxisfremd (Info)

Bedeutungen:

[1] ohne praktischen Bezug, sich vorwiegend an der Theorie und nicht an der Praxis orientierend

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Substantiv Praxis und Adjektiv fremd

Synonyme:

[1] praxisfern

Gegenwörter:

[1] praxisnah

Beispiele:

[1] Das ist aber so was von praxisfremd.

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „praxisfremd
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalpraxisfremd
[1] The Free Dictionary „praxisfremd
[1] Duden online „praxisfremd