posádka (Tschechisch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ posádka posádky
Genitiv posádky posádek
Dativ posádce posádkám
Akkusativ posádku posádky
Vokativ posádko posádky
Lokativ posádce posádkách
Instrumental posádkou posádkami

Worttrennung:

po·sád·ka

Aussprache:

IPA: [ˈpɔsaːtka]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Gruppe von Personen in einem Verkehrsmittel, die seinen Betrieb gewährleisten; Besatzung, Belegschaft, Mannschaft, Crew
[2] Gruppe von Soldaten, die an einem bestimmten Ort stationiert ist; Garnison

Synonyme:

[1] osádka

Beispiele:

[1] Piráti přepadli loď a posádku zajali.
Piraten überfielen das Schiff und nahmen die Besatzung gefangen.
[2]

Wortbildungen:

posádkový, posadit

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „posádka
[1, 2] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „posádka
[1, 2] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „posádka
[1, 2] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „posádka

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: pohádka