ophio-, Ophio- (Deutsch)Bearbeiten

Gebundenes LexemBearbeiten

Anmerkung:

Vor Vokalen kommt meist die verkürzte Form ophi-, Ophi- des gebundenen Lexems zum Einsatz.

Worttrennung:

ophi·o-

Aussprache:

IPA: [ofi̯o]
Hörbeispiele:   ophio- (Info)

Bedeutungen:

[1] Wortbildungselement mit der Bedeutung Schlangen betreffend

Herkunft:

vom griechischen ὄφις (óphis) → grc Schlange[1]

Synonyme:

[1] Schlangen-

Beispiele:

[1] Die Ophiologie ist die Schlangenkunde.

Wortbildungen:

Ophiocalcit, Ophiolatrie, Ophiolith, Ophiotoxin, Ophiologie

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Brockhaus-Enzyklopädie in vierundzwanzig Bänden. Neunzehnte, völlig neu bearbeitete Auflage. Sechzehnter Band: Nos–Per, F.A. Brockhaus GmbH, Mannheim 1991, ISBN 3-7653-1116-2, DNB 911001689, exemplarisch der Artikel „Ophiolith“ mit den etymologischen Angaben „zu griech. óphis ›Schlange‹“ etc., Seite 213

Quellen:

  1. Brockhaus-Enzyklopädie in vierundzwanzig Bänden. Neunzehnte, völlig neu bearbeitete Auflage. Sechzehnter Band: Nos–Per, F.A. Brockhaus GmbH, Mannheim 1991, ISBN 3-7653-1116-2, DNB 911001689, exemplarisch der Artikel „Ophiolith“ mit den etymologischen Angaben „zu griech. óphis ›Schlange‹“ etc., Seite 213

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Opium