olivfarben (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
olivfarben
Alle weiteren Formen: Flexion:olivfarben

Nebenformen:

olivfarbig

Worttrennung:

oliv·far·ben, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [oˈliːfˌfaʁbn̩]
Hörbeispiele:   olivfarben (Info)

Bedeutungen:

[1] im Farbton von grünen Oliven, grün mit einem Stich ins Braune oder Graue

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Substantivs Olive und dem gebundenen Lexem -farben

Synonyme:

[1] oliv

Beispiele:

[1] „Sergej reißt die Schutzmaske vom Gesicht und zieht die olivfarbene Tarnjacke aus.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „olivfarben
[*] canoonet „olivfarben
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „olivfarben
[1] Duden online „olivfarben

Quellen:

  1. Johannes Voswinkel: Schießübungen zum Dessert. In: Zeit Online. Nummer 41/2006, 5. Oktober 2006, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 17. Dezember 2019).