olivfarbig (Deutsch) Bearbeiten

Adjektiv Bearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
olivfarbig
Alle weiteren Formen: Flexion:olivfarbig

Nebenformen:

olivfarben

Worttrennung:

oliv·far·big, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [oˈliːfˌfaʁbɪç], [oˈliːfˌfaʁbɪk]
Hörbeispiele:   olivfarbig (Info)   olivfarbig (Info), —

Bedeutungen:

[1] im Farbton von grünen Oliven, grün mit einem Stich ins Braune oder Graue

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Substantivs Olive und dem gebundenen Lexem -farbig

Beispiele:

[1] „Sie war Halblibanesin und hatte dunkles, kurzes Haar, olivfarbige Haut und riesige braune Augen.“[1]

Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag olivfarben.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „olivfarbig
[1] Duden online „olivfarbig

Quellen:

  1. Adam Ross: Ladies & Gentlemen. Piper Verlag, 2012, ISBN 978-3-492-95589-8, Seite 91 (zitiert nach Google Books).