ogi (Baskisch)Bearbeiten

SubstantivBearbeiten

Kasus unbestimmt bestimmt
Singular Plural
Absolutiv ogi ogia ogiak
Ergativ ogik ogiak ogiek
Dativ ogiri ogiari ogiei
Genitiv ogiren ogiaren ogien
Weitere Fälle Flexion:ogi
 
[1] ogi erdi bat

Worttrennung:

ogi, Plural:

Bedeutungen:

[1] Brot n
[2] Laib m
[3] Weizen m

Oberbegriffe:

[1–3] jan/janari/jaki

Unterbegriffe:

[1] ogi ailisa (ungesäuertes Brot), ogi beltz (Schwarzbrot, Pumpernickel), ogi integral/gari osoko ogi (Vollkornbrot)

Beispiele:

[1]

Redewendungen:

[1] ogi eta jaki dirawie Pech und Schwefel zusammenhalten
[1] ez da ogirik neke gaberikOhne Fleiß kein Preis

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] ogi gogor (altes/altbackenes Brot); ogi xigortu (getoastetes Brot)

Wortbildungen:

ogi-apurrak (Brotkrümel, Pl.), ogi koskor (Brotkruste)

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Baskischer Wikipedia-Artikel „ogi
  In diesem Eintrag oder Abschnitt sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!