oberhalb (Deutsch)Bearbeiten

PräpositionBearbeiten

Worttrennung:

ober·halb

Aussprache:

IPA: [ˈoːbɐhalp]
Hörbeispiele:   oberhalb (Info)

Bedeutungen:

[1] mit Genitiv: weiter oben als das Vergleichsobjekt befindlich

Synonyme:

[1] über, ob; österreichisch: ober

Gegenwörter:

[1] unterhalb

Beispiele:

[1] Die Nase befindet sich oberhalb des Mundes.
[1] Der Absturz ereignete sich oberhalb des Alpendorfes Zernez.[1]
[1] Am 16. November war schon eine geschlossene Schneedecke auf den Kammlagen des Thüringerwaldes oberhalb von 800 Metern zu sehen.[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „oberhalb
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portaloberhalb

Quellen:

  1. Wikinews-Artikel „Flugzeugabsturz in den Engadiner Alpen“.
  2. Wikinews-Artikel „Der erste Schnee“.