Hauptmenü öffnen

niedaleko (Polnisch)Bearbeiten

AdverbBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
niedaleko

Worttrennung:

nie·da·le·ko, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ɲɛdaˈlɛkɔ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] räumlich: mit kleinem Abstand; unweit, nah, in der Nähe
[2] räumlich: in geringe Entfernung; unweit, nicht weit (weg)
[3] zeitlich: in Kürze eintretend oder vor Kurzem eingetreten; nah, bald

Synonyme:

[1] blisko

Beispiele:

[1] „Ostatnie ślady osiadłego życia kończyły się, idąc ku południowi, niedaleko za Czehrynem ode Dniepru, a od Dniestru, niedaleko za Umaniem, a potem już hen ku limanom i morzu step i step w dwie rzeki, jakby w ramę ujęty.“[1]
[1]

Redewendungen:

[1] niedaleko szukając

Sprichwörter:

[2] niedaleko pada jabłko od jabłoni

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] być niedaleko
[2] iść niedaleko, oddalić się niedaleko

ÜbersetzungenBearbeiten

[1–3] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „niedaleko
[1–3] Słownik Języka Polskiego – PWN: „niedaleko
[1–3] Słownik Języka Polskiego pod redakcją Witolda Doroszewskiego: „niedaleko
[*] Słownik Ortograficzny – PWN: „niedaleko

Quellen:

  1. Henryk Sienkiewicz: Ogniem i mieczem. Powieść z lat dawnych. 7. Auflage. Tom I (= Pisma Henryka Sienkiewicza, Tom VI), Gebethner i Wolff, Warszawa/Kraków 1901 (Erstauflage 1884, Wikisource), Seite 2.

PräpositionBearbeiten

Worttrennung:

nie·da·le·ko

Aussprache:

IPA: [ɲɛdaˈlɛkɔ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] mit Genitiv, räumlich: unweit von, nah, in der Nähe von
[2] mit Genitiv, zeitlich: gegen

Synonyme:

[1] blisko, obok
[2] blisko

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Słownik Języka Polskiego – PWN: „niedaleko
[*] Słownik Ortograficzny – PWN: „niedaleko