Hauptmenü öffnen

Inhaltsverzeichnis

mo (Schwedisch)Bearbeiten

Substantiv, uBearbeiten

Utrum Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ (en) mo mon moar moarna
Genitiv mos mons moars moarnas

Worttrennung:

mo, Plural: mo·ar

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] weiträumige Landschaft der gemäßigten Zone mit wenig Baumwuchs (Kiefern), aber mit vielen Zwergsträuchern, Flechten und Moosen

Sinnverwandte Wörter:

[1] hed

Beispiele:

[1] Han tänkte på hagarna där hemma, på stugorna och på de långa, långa moarna.
Er dachte an die Weiden zu Hause, an die Holzhäuser und an die ausgedehnten Heidelandschaften.

ÜbersetzungenBearbeiten

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (mo), Seite 580
[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „mo
[1] Lexin „mo
[1] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „mo
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonmo

mo (Umschrift)Bearbeiten

mo ist die Umschrift folgender Zeichen:

Japanisch: (mo) (Hiragana)
Japanisch: (mo) (Katakana)
Koreanisch: (mo)