mitschuldig (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
mitschuldig
Alle weiteren Formen: Flexion:mitschuldig

Worttrennung:

mit·schul·dig, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈmɪtˌʃʊldɪç], [ˈmɪtˌʃʊldɪk]
Hörbeispiele:   mitschuldig (Info)   mitschuldig (Info)

Bedeutungen:

[1] an einer Sache eine Mitschuld tragend

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Substantiv Mitschuld mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ig

Oberbegriffe:

[1] schuldig

Beispiele:

[1] Durch seine Falschaussage vor Gericht machte er sich mitschuldig.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „mitschuldig
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalmitschuldig
[1] The Free Dictionary „mitschuldig
[1] Duden online „mitschuldig