liebkosen (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich liebkose
du liebkost
er, sie, es liebkost
Präteritum ich liebkoste
Konjunktiv II ich liebkoste
Imperativ Singular liebkose!
Plural liebkost!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
geliebkost
liebkost
haben
Alle weiteren Formen: Flexion:liebkosen

Worttrennung:

lieb·ko·sen, Präteritum: lieb·kos·te, Partizip II: ge·lieb·kost, lieb·kost

Aussprache:

IPA: [liːpˈkoːzn̩], auch [ˈliːpkoːzn̩]
Hörbeispiele:   liebkosen (Info)
Reime: -oːzn̩

Bedeutungen:

[1] streicheln, zu jemanden zärtlich sein

Synonyme:

[1] herzen, kosen, kuscheln, schmusen, streicheln

Beispiele:

[1] Er liebkoste sie nach dem Aufwachen.

Wortbildungen:

Liebkosung

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Liebkosung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „liebkosen
[1] Duden online „liebkosen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalliebkosen

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: liebkosend
Anagramme: Obelisken