ležet (Tschechisch)Bearbeiten

Verb, imperfektivBearbeiten

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
ležet
Zeitform Wortform
Präsens 1.Person Sg ležím
2.Person Sg ležíš
3.Person Sg leží
1.Person Pl ležíme
2.Person Pl ležíte
3.Person Pl leží
Präteritum m ležel
f ležela
Partizip Perfekt   ležel
Partizip Passiv  
Imperativ Singular   lež
Alle weiteren Formen: Flexion:ležet

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses imperfektive, unvollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung noch nicht abgeschlossen ist, sich wiederholt oder gewöhnlich stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Worttrennung:

le·žet

Aussprache:

IPA: [ˈlɛʒɛt]
Hörbeispiele:   ležet (Info)

Bedeutungen:

[1] sich in waagrechter Lage befinden oder in einer stabileren Lage als mit allen übrigen vergleichbaren; liegen
[2] Geografie: sich irgendwo befinden; liegen
[3] durch Krankheit an das Bett gefesselt sein; liegen, bettlägerig sein

Synonyme:

[1] nacházet se, odpočívat
[3] stonat

Beispiele:

[1] Opilí, vyčerpaní vojáci leželi, kde se dalo a chrápali, až se hory zelenaly.
Die betrunkenen, erschöpften Soldaten lagen, wo sie nur konnten und schnarchten, dass sich die Balken bogen.
[1] Tvoje kniha leží na zemi.
Dein Buch liegt am Boden.
[1] Kam se ta mince dokutálela, tam teď leží - tam ji najdeš.
Dort wo die Münze hinrollte, dort liegt sie jetzt - dort wirst du sie finden.
[2] Mongolsko leží mezi Čínou a Ruskem.
Die Mongolei liegt zwischen China und Russland.
[3] Tchýně dnes k vám nedorazí - už prý zase leží.
Die Schwiegermutter kommt heute nicht zu euch - sie soll schon wieder bettlägerig sein.

Wortbildungen:

náležet, uležet, záležet

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „ležet
[1–3] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „ležeti
[1–3] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „ležeti
[1–3] seznam - slovník: „ležet
[*] centrum - slovník: „ležet
[*] PONS Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „ležet