Hauptmenü öffnen

labor (Latein)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Kasus Singular Plural
Nominativ labor labōrēs
Genitiv labōris labōrum
Dativ labōrī labōribus
Akkusativ labōrem labōrēs
Vokativ labor labōrēs
Ablativ labōre labōribus

Worttrennung:

…, Genitiv:

Bedeutungen:

[1] Anstrengung, Mühe, Arbeit

Herkunft:

zu labare → lawanken[1]

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „2. labor“ (Zeno.org), Band, Spalte 519–521
[1] PONS Latein-Deutsch, Stichwort: „labor
[1] dict.cc Latein-Deutsch, Stichwort: „labor
[1] Albert Martin Latein-Deutsch, Stichwort: „labor

Quellen:

  1. Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „2. labor“ (Zeno.org)