løta (Färöisch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Kasus Singular Plural
Unbestimmt Bestimmt Unbestimmt Bestimmt
Nominativ løta løtan løtur løturnar
Akkusativ løtu løtuna løtur løturnar
Dativ løtu løtuni løtum løtunum
Genitiv løtu løtunnar løta løtanna

Worttrennung:

løta, Plural: løt·ur

Aussprache:

IPA: [ˈløːta]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Augenblick, Moment, kurzer Zeitraum

Unterbegriffe:

[1] fríløta, hvíldarløta, skýmingarløta, terraløta

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] í løtu - just in diesem Augenblick, derzeit, momentan

Wortbildungen:

[1] løtuloysi, løtumynd, løtuverk

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Ulf Timmermann (Herausgeber): Føroyskt-týsk orðabók. 1. Auflage. Orðabókagrunnurin, Tórshavn 2013, ISBN 978-99918-802-5-9, Seite 520f.