konkurence (Tschechisch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ konkurence konkurence
Genitiv konkurence konkurencí
Dativ konkurenci konkurencím
Akkusativ konkurenci konkurence
Vokativ konkurence konkurence
Lokativ konkurenci konkurencích
Instrumental konkurencí konkurencemi

Worttrennung:

kon·ku·ren·ce

Aussprache:

IPA: [ˈkɔŋkʊrɛnt͡sɛ]
Hörbeispiele:   konkurence (Info)

Bedeutungen:

[1] Situation, die entsteht, wenn mehrere Personen/Firmen das gleich Ziel haben oder ähnliche Waren/Leistungen anbieten; Konkurrenz, Wettbewerb
[2] kein Plural, Wirtschaft: wirtschaftlicher oder wirtschaftliche Mitbewerber; Konkurrenz

Synonyme:

[1] soutěž

Beispiele:

[1] Máme speciální výrobky, které obstojí v evropské i světové konkurenci.
Wir haben spezielle Produkte, die der europäischen und auch weltweiten Konkurrenz standhalten.
[2] Veletrhy jsou příležitostí k vzájemnému porovnání s konkurencí.
Messen sind eine gute Gelegenheit zu einem gegenseitigen Vergleich mit der Konkurrenz.
[2] Pro jednatele platí zákaz konkurence a povinnost mlčenlivosti.
Für die Geschäftsführer gilt das Konkurrenzverbot und die Verschwiegenheitspflicht.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] silná konkurencestarke Konkurrenz
[2] zákaz konkurenceKonkurrenzverbot

Wortfamilie:

konkurovat, konkurenční

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „konkurence
[1, 2] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „konkurence
[1, 2] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „konkurence
[1, 2] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „konkurence

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: konference