Hauptmenü öffnen

ki (Albanisch)Bearbeiten

Konjugierte FormBearbeiten

Worttrennung:

ki

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Grammatische Merkmale:

  • 2. Person Singular Imperativ Aktiv zur Verbform kam „haben“
ki ist eine flektierte Form von kam.
Alle weiteren Informationen zu diesem Wort findest du im Eintrag kam.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

ki (Bretonisch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

 
Ur c'hi
Singular

Plural

ar c'hi

ar chas

Worttrennung:

ki, Plural: chas

Aussprache:

IPA: [ˈkiː], Plural: [ʃas]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Hund

Weibliche Wortformen:

[1] kiez

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Bretonischer Wikipedia-Artikel „ki

ki (Tokelauisch)Bearbeiten

PräpositionBearbeiten

Aussprache:

IPA: [ki]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] zu, nach (bei Richtungsangabe)
[2] dient zur Argumentmarkierung von manchen Verben (meist Verben der Wahrnehmung), häufig mit Akkusativ übersetzt

Beispiele:

[1] Taunuku atu ki mātou ki Nukunonu. – Wir erreichten Nukunonu.
[2] Fehili atu au ki a te ia. – Ich fragte ihn.

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] igoa ki a

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Tokelau Dictionary, Buchseite 159, im PDF Seite 27

ki (Umschrift)Bearbeiten

ki ist die Umschrift folgender Wörter:

Sumerisch: 𒆠 (ki) (Keilschrift)

ki ist die Umschrift folgender Zeichen:

Japanisch: (ki) (Hiragana)
Japanisch: (ki) (Katakana)
Koreanisch: (ki) (McCune-Reischauer)
Koreanisch: (ki) (revidierte Romanisierung)