Hauptmenü öffnen

KI (Deutsch)Bearbeiten

Abkürzung, fBearbeiten

Aussprache:

IPA: [kaˈʔiː]
Hörbeispiele:   KI (Info)

Bedeutungen:

[1] Informatik: Abkürzung für künstliche Intelligenz
[2] Ethik: Abkürzung für kategorischer Imperativ
[3] Deutschland, Kfz-Kennzeichen: kreisfreie Stadt Kiel
[4] Internet, Ländercode: Ländercode von Kiribati ISO 3166
[5] Kfz-Kennzeichen, Österreich: Bezirk Kirchdorf an der Krems

Synonyme:

[1] AI, A. I. (artifizielle Intelligenz)

Sinnverwandte Wörter:

[1] Bilderkennung (Gefühlserkennung (Emotion-API, Emotion-Dienst), Gesichtserkennung, Texterkennung (Handschrifterkennung), Videoerkennung, Zeichenerkennung), Spracherkennung, Sprachsynthese, Suchgraph, Texterkennung, Wissens-API, Wissensgraph

Unterbegriffe:

[1] hybride KI, schwache KI, starke KI

Beispiele:

[1] Die KI dieses Computerspiels ist sehr ausgereift.
[1] „Damit eine KI loslegen kann, ist erstaunlich viel manuelle Vorarbeit nötig.“[1]
[2] Der von Kant aufgestellte KI ähnelt der Goldenen Regel, verallgemeinert diese aber.

Wortbildungen:

Adjektiv: [1] KI-fähig
Substantive: [1] KI-Agent, KI-API (→ Google-KI-API, KI-API-Sammlung, MCS-KI-API, Microsoft-KI-API), KI-Ära, KI-Aspekt, KI-Assistent, KI-Bereich, KI-Dienst, KI-Disziplin, KI-Feature, KI-Forschung, KI-Funktion, KI-Gruppe (→ KI-Arbeitsgruppe), KI-Lesen, KI-Lösung, KI-Merkmal, KI-Produkt, KI-Programm, KI-Sehen, KI-Software, KI-Startup, KI-System, KI-Unternehmen, KI-Verstehen

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Künstliche Intelligenz
[1, 3–5] abkuerzungen.de „KI
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKI
[2] Wikipedia-Artikel „Kategorischer Imperativ
[3, 5] Wikipedia-Artikel „KI

Quellen:

  1. Niklas Wirminghaus: Smart Money. In: Capital. Nummer 12, Dezember 2018, ISSN 0008-5847, Seite 51..