kapka (Tschechisch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ kapka kapky
Genitiv kapky kapek
Dativ kapce kapkám
Akkusativ kapku kapky
Vokativ kapko kapky
Lokativ kapce kapkách
Instrumental kapkou kapkami

Worttrennung:

kap·ka

Aussprache:

IPA: [ˈkapka]
Hörbeispiele:   kapka (Info)

Bedeutungen:

[1] kleine, kompakte Flüssigkeitsmenge; Tropfen
[2] nur Plural: tropfenweise zu verabreichende Medizin; Tropfen

Synonyme:

[1] krůpěj

Oberbegriffe:

[2] lék

Beispiele:

[1] Bojoval do poslední kapky krve.
Er kämpfte bis zum letzten Blutstropfen.
[2] Vzala si paralen a kapky na kašel, které předepsala lékařka.
Sie nahm Paralen und Hustentropfen ein, die die Ärztin verschrieben hatte.

Redewendungen:

[1] kapka do mořeein Tropfen auf den heißen Stein
[1] dát někomu kapky

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] kapka vodyWassertropfen, kapka hořkostiWermutstropfen

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Tschechischer Wikipedia-Artikel „kapka
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „kapka
[1, 2] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „kapka
[1, 2] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „kapka

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Katka