jólavættur (Färöisch)Bearbeiten

  ACHTUNG: Für diesen Eintrag gibt es noch keine Belegstellen, also keinen Nachweis im Eintrag, dass das Wort in den angegebenen Bedeutungen benutzt wird.

Wenn du diesen Begriff nachweisen kannst, so gib deine Belegstelle(n) bitte im Eintrag und auf der Seite der Löschkandidaten an! Andernfalls wird der Eintrag zwei bis vier Wochen nach dem Setzen dieses Bausteins gelöscht.
Bemerkung des Antragstellers: für [1] --Yoursmile (Diskussion) 08:22, 24. Dez. 2018 (MEZ)

  Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: Flexion ergänzen

Substantiv, fBearbeiten

Vorlage:Färöisch Substantiv Übersicht w17


Worttrennung:

jóla·vætt·ur, Plural: jóla·vættr·ar

Aussprache:

IPA: [ˈjɔulaˌvatːʊɹ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Weihnachtswichtel
[2] Weihnachtsmann

Herkunft:

Das färöische Wort setzt sich zusammen aus den Substantiven jól und vættur.

Synonyme:

[1] jólanissa
[2] jólanissa, jólamaður

Oberbegriffe:

[1] góðvættur

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Føroysk orðabók: „jólavættur
[2] „jólavættur“, sprotin.fo