Hauptmenü öffnen

jährig (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
jährig
Alle weiteren Formen: Flexion:jährig

Worttrennung:

jäh·rig, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈjɛːʁɪç]
Hörbeispiele:
Reime: -ɛːʁɪç

Bedeutungen:

[1] veraltet: ein Jahr alt
[2] veraltet: ein Jahr dauernd
[3] veraltet: ein Jahr her
[4] veraltet: jedes Jahr wiederkehrend
[5] veraltet: (geistig) das Erwachsenenalter erreicht habend

Herkunft:

von Jahr und -ig

Synonyme:

[1, 2] einjährig, 1-jährig
[4] jährlich
[5] erwachsen, volljährig

Beispiele:

[1] Er ist mit dem jährigen Baum auf gleicher Höhe.
[2] Er hat die jährige Krankheit überstanden.
[3] Sie feiern ihre jährige Hochzeit.
[4] Auf dem Dach hat sich das jährige Laub gehäuft.
[5]

Wortbildungen:

Jährigkeit
jährigen

ÜbersetzungenBearbeiten

[1–5] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „jährig
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „jährig
[1–3] canoonet „jährig