instand (Deutsch)Bearbeiten

AdverbBearbeiten

Alternative Schreibweisen:

in Stand

Worttrennung:

in·stand

Aussprache:

IPA: [ɪnˈʃtant]
Hörbeispiele:   instand (Info)
Reime: -ant

Bedeutungen:

[1] funktionierend und in gutem Zustand

Gegenwörter:

[1] defekt, kaputt

Beispiele:

[1] Damit das Mauerwerk instand bleibt, muss es regelmäßig überprüft und ausgebessert werden.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] instand halten, instand setzen, schweizerisch instand stellen

Wortbildungen:

[1] Instandhaltung, Instandsetzung, schweizerisch Instandstellung

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „instand
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „instand
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalinstand
[1] The Free Dictionary „instand
[1] Duden online „instand

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Instanz, instant