ingendera delen

ingendera delen (Schwedisch)Bearbeiten

RedewendungBearbeiten

Worttrennung:

in·gen·de·ra de·len

Aussprache:

IPA: [`ɪŋːənˌdeːra ˈdeːlən]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] keins von beiden, keines von beiden[1]; die Formulierung stellt den Bezug zu zwei, manchmal auch mehr als zwei, zuvor genannten Dingen oder Verhältnissen, seltener Personen, her[2]; beides nicht; wörtlich: „kein das Teil“

Herkunft:

In der Wortkombination ingendera delen wird das Pronomen „ingendera → sv“ als adjektivisches Attribut zu dem Substantiv „del → sv“ - „Teil“ verwendet. „Del“ steht dabei in der bestimmten Form Einzahl.[3]

Beispiele:

[1] Desto mer överraskade är de flesta medborgarna när de konstaterar att ingendera delen är europeiskt enhetlig, utan nationell.
Um so überraschter sind die meisten Bürger festzustellen, dass beides nicht europäisch einheitlich ist, sondern national.[4]
[1] Om kunden efterfrågar var och en av de delar som ingår i transaktionen kan ingendera delen anses underordnad ett huvudsakligt tillhandahållande.[5]
Wenn der Kunde jedes einzelne Teil, das in die Transaktion eingeht, nachfragt, kann keines von beiden als einem Hauptangebot untergeordnet angesehen werden.

ÜbersetzungenBearbeiten

Quellen:

  1. Norstedt (Herausgeber): Norstedts stora tyska ordbok. 1. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, 2008, ISBN 978-91-7227-486-0 "ingendera", Seite 241
  2. Übersetzung aus Svenska Akademiens Ordbok „del
  3. Svenska Akademiens Ordbok „ingendera
  4. Babla Lexikon, gelesen 2/2013
  5. Lagen.nu, gelesen 2/2013