inflammatorisch

inflammatorisch (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
inflammatorisch
Alle weiteren Formen: Flexion:inflammatorisch

Worttrennung:

in·flam·ma·to·risch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ɪnflamaˈtoːʁɪʃ]
Hörbeispiele:   inflammatorisch (Info)
Reime: -oːʁɪʃ

Bedeutungen:

[1] Medizin, Gynäkologie: eine Entzündung betreffend, auf ihr beruhend
[2] Rhetorik: eine wortgewandte, polemische Bemerkung

Synonyme:

[1] phlogistisch

Sinnverwandte Wörter:

[1] entzündlich

Gegenwörter:

[1] antiinflammatorisch, antiphlogistisch

Beispiele:

[1] „Aufgrund des entzündlichen Erscheinungsbildes wird das inflammatorische Mammakarzinom oft primär als Mastitis fehlgedeutet und deshalb erst spät diagnostiziert (Hautstanze).“[1]
[2] Die inflammatorischen Kommentare haben eine breite Debatte entfacht.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] inflammatorisches Mammakarzinom

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „inflammatorisch
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalinflammatorisch

Quellen:

  1. K. J. Bühling/Friedmann (Herausgeber): Intensivkurs: Gynäkologie und Geburtshilfe. 1. Auflage. Urban und Fischer, München/Jena 2004, ISBN 3-437-42400-9, Seite 436.