in puncto (Deutsch)Bearbeiten

Wortverbindung, PräpositionBearbeiten

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

in Puncto, in punkto, in Punkto

Worttrennung:

in punc·to

Aussprache:

IPA: [ɪn ˈpʊŋkto]
Hörbeispiele:   in puncto (Info)

Bedeutungen:

[1] im Hinblick auf

Herkunft:

aus dem Lateinischen übernommen[1]

Synonyme:

[1] hinsichtlich, punkto

Beispiele:

[1] „Frauen trinken aber auch viel Tee, um sich möglichst viel Flüssigkeit zuzuführen und es in puncto Gesundheit den Topmodels gleichzutun.“[2]
[1] „Doch obwohl es in Afrika Fortschritte in puncto Demokratisierung und Achtung der Menschenrechte gibt, scheint gerade der Kampf gegen Korruption aussichtslos zu sein.“[3]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „in puncto
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalin puncto
[1] The Free Dictionary „in_puncto
[1] Duden online „in_puncto

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Stichwort: „in puncto“.
  2. Helge Jepsen: Frauenspielzeug. Eine beinahe vollständige Sammlung lebensnotwendiger Dinge. Hoffmann und Campe, Hamburg 2010, ISBN 978-3-455-38079-8, Seite 105.
  3. Asfa-Wossen Asserate: Afrika. Die 101 wichtigsten Fragen und Antworten. C. H. Beck, München 2010, ISBN 978-3-406-60096-9, Seite 141.